Selbstfindung: Pflaumentarte mit Mandelcreme

Pflaumentarte4

„I am complete!“ – „Ich bin vollständig!“. Noch nie habe ich diesen Satz mit so viel Überzeugung und Freude gesagt, wie letztes Wochenende. Ein Wahnsinnsgefühl sag ich euch! Und um diese drei Wörter zu sagen, braucht es weder Magie noch sonstigen Hokuspokus. Nein! Aber von sich aus kommt es in der Tat auch nicht. Was ich dazu benötigt habe, war ein Coaching-Fundamentals Kurs. Ein Kurs, der mir gezeigt hat etwas weniger mit dem Kopf und etwas mehr mit dem Bauch zu „denken“, mit wenigen Fragen maximalen Einfluss zu haben und mich letztendlich mit mir selbst zu versöhnen. Weiterlesen

Herbstfreuden: Mandelmoussetorte mit Zwetschgenragout

4

Auf die Zwetschgensaison warte ich ungefähr so sehnsüchtig, wie auf die Rhabarbersaison. Ist die Rhabarbersaison allerdings noch von einer euphorischen Aufbruchstimmung, vom Frühjahrsenthusiamus, geprägt, so ist die Zwetschgensaison melancholisch schwer. Es scheint mir stets, als ob das Ende naht: die Tage werden kürzer, die Bäume verlieren ihre Blätter und morgens hängt der Morgendunst über den Feldern. Dennoch liebe ich den Herbst dafür und für all seine fröhlich-farbenprächtigen Facetten und Früchte.

Weiterlesen

Vergessenes Früchtchen trifft Blaue Lady – Cupcakes

Zwetschgen_MirabellZwetschgenkuchen mit einem großen Klecks Sahne ist ja meine absolute Lieblingsnascherei. Ich kann gar nicht genug davon bekommen. Um der gängigen Routine aber einmal zu entfliehen, wollte ich mit der diesjährigen Zwetschgenernte etwas Neues ausprobieren, etwas Neues als Cupcake verpackt. Ja, und dann waren da noch die Mirabellen…
Weiterlesen