Mont Blanc Cupcakes in der Osterversion

MontBlancCupcake6

Mont Blanc – Eine Torte, wie ein Gedicht und eine Kombination aus feinem Maronenpüree und fluffiger Schlagesahne „Crème Chantilly“. Seit Monaten hat mich das Rezept dieses französischen Klassikers in seinen Bann gezogen und genau so lange wollte ich auch diese Mont Blanc Cupcakes backen. Welche Herausforderungen mir auf dem Web begegnet sind und welche süße Überraschung sich im Inneren der Cupcakes versteckt erfahrt ihr im Beitrag heute. Weiterlesen

Osterschlemmerei: Quark-Öl-Häschen

QuarkHaeschen2

Die Vorfreude auf Ostern zieht sich wie ein rotes Band durch Häuser und Läden. Viele freuen sich Familie wieder zu treffen, ein paar Tage frei zu haben, die Fastenzeit zu beenden und natürlich lecker zu schlemmen. Sowie Hase und Lamm gehört für mich eine reich gedeckte Ostertafel zu den Feierlichkeiten.
Bei den ganzen Selbstgebackenem kann das für die Jungs und Mädels in der Küche schon Mal richtig stressig werden. Umso besser also ein paar Rezepte parat zu haben die man flink vorbereiten kann und trotzdem herrlich schmecken. Eines dieser Rezepte ist dieses für fluffig süße Quark-Öl Häschen.

Weiterlesen

Osterfreuden: Schokoeier gefüllt mit Amarula-Mousse {Werbung}

IMG_1370_web

Das backen meine große Leidenschaft ist muss ich euch wahrscheinlich nicht 2x sagen! Was ich daran besonders liebe ist etwas mit meinen Händen zu kreieren, Rezepte nach Lust und Laune zusammenzustellen, zu erschaffen und Geschmäcker zu kombinieren. Das Gefühl, wenn ein Rezept gelingt und Geschmack, Konsistenz und Menge stimmen ist einfach WOW! Ich war daher sofort an Board, als Amarula mich vor Kurzem anschrieb und mich fragte ob ich Lust hätte ein Rezept mit deren Cremelikör zu kreieren. Die Idee für eine zartschmelzende Amarula- Mousse mit weißer Schokolade war recht schnell geboren, aber die Frage wie man diese Mousse ansprechend präsentiert blieb.

Weiterlesen

Lebenslust: Rhabarbertarte mit Haselnüssen

Rhabarberarte2

Wahnsinn wie wir Menschen uns an den Rhythmus der Natur angepasst haben. Nun wo draußen alles sprießt und gedeiht, fühlen wir uns auch voller Tatendrang und könnten fast schon Bäume ausreißen, oder? War der Winter von einer gewissen Melancholie geprägt, sprüht der Frühling nur so von Lebenslust, Freude und Liebe😊.Kein Wunder warum es „Frühlingsgefühle“ und nicht „Sommer- oder Herbstgefühle“ heißt. Ganz viel Liebe versprüht auch meine heutige Rhabarbertarte von Bernd Siefert, die ich in einem meiner Lieblingsbackbücher „Kuchen, Tartes und Cupcakes“* gefunden habe.

Weiterlesen

Osterliebe: Schoko-Eierlikör Cupcakes

Schoko-EierlikörCupcakes2

„Der Frühling ist ein Maler, er malet alles an“, schreibt August Heinrich Hoffmann von Fallersleben in seinem Gedicht „Maler Frühling“. Auch in unserem kleinen Garten hat der Frühling wieder sein Farbenwerk vollbracht. Traubenhyazinthen, Osterglocken, Primeln, Apfelblüten: Die Natur strotzt wieder voller Energie und erstrahlt in gelb-violetter-zartgrüner Farbenpracht. Weiterlesen

Von Osterlämmern und geköpften Osterhasen

4

Ein Osterlamm für die Kaffeetafel? Zugegeben, beim ersten Gedanken daran bekam ich auf einmal so ein staubtrockenes Mundegefühl.  Da bin ich sicher nicht die Einzige mit Kindheitserinnerungen an traurige Osterlämmer, die wohl eher dazu gebacken wurden Kinder zum Milch trinken zu bewegen, anstatt deren Gaumen zu erfreuen. Ohne Milch hab ich nämlich so manches Osterlamm nicht runterbekommen. Weiterlesen