Lebenslust: Rhabarbertarte mit Haselnüssen

Rhabarberarte2

Wahnsinn wie wir Menschen uns an den Rhythmus der Natur angepasst haben. Nun wo draußen alles sprießt und gedeiht, fühlen wir uns auch voller Tatendrang und könnten fast schon Bäume ausreißen, oder? War der Winter von einer gewissen Melancholie geprägt, sprüht der Frühling nur so von Lebenslust, Freude und Liebe😊.Kein Wunder warum es „Frühlingsgefühle“ und nicht „Sommer- oder Herbstgefühle“ heißt. Ganz viel Liebe versprüht auch meine heutige Rhabarbertarte von Bernd Siefert, die ich in einem meiner Lieblingsbackbücher „Kuchen, Tartes und Cupcakes“* gefunden habe.

Weiterlesen

Osterliebe: Schoko-Eierlikör Cupcakes

Schoko-EierlikörCupcakes2

„Der Frühling ist ein Maler, er malet alles an“, schreibt August Heinrich Hoffmann von Fallersleben in seinem Gedicht „Maler Frühling“. Auch in unserem kleinen Garten hat der Frühling wieder sein Farbenwerk vollbracht. Traubenhyazinthen, Osterglocken, Primeln, Apfelblüten: Die Natur strotzt wieder voller Energie und erstrahlt in gelb-violetter-zartgrüner Farbenpracht. Weiterlesen

Von Osterlämmern und geköpften Osterhasen

4

Ein Osterlamm für die Kaffeetafel? Zugegeben, beim ersten Gedanken daran bekam ich auf einmal so ein staubtrockenes Mundegefühl.  Da bin ich sicher nicht die Einzige mit Kindheitserinnerungen an traurige Osterlämmer, die wohl eher dazu gebacken wurden Kinder zum Milch trinken zu bewegen, anstatt deren Gaumen zu erfreuen. Ohne Milch hab ich nämlich so manches Osterlamm nicht runterbekommen. Weiterlesen