Teil II: Wassermelonen-Kekse

Wassermelone18

In Teil II, geht es weiter mit dem rot-grünen Wassermelonen-Wahnsinn, denn es gibt richtig mürbe Wassermelonen-Kekse. Auch wenn der Herbst bereits vor der Tür steht, reingelassen wird er auf Sweet Baking Stories erstmal noch nicht!:-) Kalendarischer Herbstanfang ist ja auch erst am 22. September von da her passt es ja!
Und sollten einige von euch schon in der Vorrunde zum Weihnachtsbacken stecken (soll’s ja geben:-)), könnt ihr das Rezept ganz einfach abwandeln und zu leckeren Weihnachtskeksen transformieren. Ein richtiges Allround-Rezept also. 

Weiterlesen

Teil I: Wassermelone – Candytable

Wassermelone16
Was hast du was ich nicht habe, sodass einfach jeder auf dich abfährt? Ok! Deine Rundungen passen; Du bist richtig süß; Deine inneren Werte ver­füh­re­risch und zudem schmeckst du unheimlich gut! Liest man diese Attribute, sollte eigentlich jede Frau verzweifeln:-D Zum Glück ist die Wassermelone aber eine Frucht und keine Frau und so kann die Frauenwelt aufatmen:-) oder auch nicht?

Weiterlesen

Baby’s 1. Geburtstag – Pink Candytable

Candytable_pink_birthday_10

Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Nun verzaubert uns unsere kleine Sophie mittlerweile schon 1 Jahr und ich hab das Gefühl es sei erst gestern gewesen, dass wir im Krankenhaus waren:-) Ein Jahr begleitet von Höhen und Tiefen, von viel Lachen und einigen Tränen und einer großen Portion Liebe. Sophie hat unsere kleine Familie vollständig gemacht und dafür bin ich unheimlich dankbar. Selbstverständlich, dass wir dies an ihrem 1. Geburtstag gebürtig feiern mussten! Wie ihr vielleicht wisst macht mir das Planen und Organisieren von Parties ja unheimlich viel Spaß und ich liebe es meine Gäste zu verzaubern und zu überraschen. Für Sophie wollte ich zum 1. Geburtstag einen Pinken Candytable mit allerlei Naschereien, aber mäßigem Aufwand vorbereiten. Weiterlesen

Schwarz ist das neue Weiß – It‘s Black & White Party time Teil II

Im ersten Teil meines Blogspecials, habe ich euch Tipps und Tricks gegeben um euere Partylocation in einen schwarz-weißen Traum zu verwandeln. Nun wollte ich meinen Gästen nicht nur optisch etwas bieten, sondern sie auch kulinarisch verwöhnen. Denn mit hungrigen Mägen lässt sich bekanntlich nicht so gut feiern:-) Außerdem gehört zu einer gelungenen Party gutes Essen genauso wie das Topping zum Cupcake. Auch hier war der Grundgedanke wieder meine Gäste zu überraschen.

Weiterlesen