Frühlingsgenuss: Rhabarber-Puddingkuchen mit Mandelstreuseln

Rhabarberstreusel-Tarte2

„Genuss des Frühlings“ heißt das Blogevent von Cuisine Violette diesen Monat und trifft bei mir voll ins Schwarze! Frühling und Genießen passen doch zusammen wie die Faust aufs Auge, oder? Während Freunde des guten Gaumens sich während dieser Jahreszeit besonders über saisonale Zutaten wie Bärlauch, Rhabarber, Spargel und Erdbeeren freuen, freuen sich Freunde der Natur über Frühlingsfarben, die Obstwiesen und ganze Straßen in ein regelrechtes Blütenmeer tauchen. Ich freue mich über beides und deshalb kommt ihr bei mir heute nicht nur in den Genuss eines herrlichen Rhabarber-Puddingkuchens sondern auch in den Genuss bunter Blütenvielfalt. Weiterlesen

Lebenslust: Rhabarbertarte mit Haselnüssen

Rhabarberarte2

Wahnsinn wie wir Menschen uns an den Rhythmus der Natur angepasst haben. Nun wo draußen alles sprießt und gedeiht, fühlen wir uns auch voller Tatendrang und könnten fast schon Bäume ausreißen, oder? War der Winter von einer gewissen Melancholie geprägt, sprüht der Frühling nur so von Lebenslust, Freude und Liebe😊.Kein Wunder warum es „Frühlingsgefühle“ und nicht „Sommer- oder Herbstgefühle“ heißt. Ganz viel Liebe versprüht auch meine heutige Rhabarbertarte von Bernd Siefert, die ich in einem meiner Lieblingsbackbücher „Kuchen, Tartes und Cupcakes“* gefunden habe.

Weiterlesen

Muttergefühle: Orangen-Pistazien Marmorkuchen

Orangen-Pistazien-Gugelhupf2

Meine Lieben, die Arbeitswelt hat mich nach 8 Monaten Elternzeit wieder! (Ja, in Belgien ist das leider etwas Kürzer, als in Deutschland:-/) Aus diesem Anlass möchte ich diese Woche einen etwas anderen Beitrag für euch schreiben. Einen Beitrag über die Gedanken und Gefühle einer Mutter, die sich zum ersten Mal von ihrem Baby trennen muss (!). Am Ende gibt es für Euch aber, wie gewohnt, ein Rezept für einen frühlingshaften saftigen Orangen-Pistazien Guglhupf. Das Rezept dazu stammt von dem wunderbaren Blog der lieben Maren von MaLu’s Köstlichkeiten. Nun aber zu meiner Geschichte: Weiterlesen

Cheesecake mit Apfelfüllung und Salzkaramell {Gastbeitrag}

nfd

Ist es nicht toll jemand zu haben mit dem man seine Leidenschaft, sein Hobby teilt? So geht es mir nämlich mit meiner lieben Eva. Kennengelernt haben wir uns auf der Arbeit, wo wir auch gleich feststellten, dass uns das Süße und die Leidenschaft fürs Backen verbindet. Dazu passt, dass wir beide eher puristische Bäckerinnen sind. Dies bedeutet, dass wir jede Fondanttorte für einen lauwarmen Apfelkuchen liegen lassen würden:-) Weiterlesen

Elegantes Schnittchen: Brombeer -Streuselkuchen

Brombeer-Streusel-2

„Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“

9 Monate haben wir auf das „Neue“, auf unser kleines Mäuschen gewartet. Die Wartezeit, eine Mischung aus unendlicher Freude, Angst und zum Schluss Ungeduld:-) Der „Anfang“- die Geburt unserer kleinen Tochter Sophie – der wohl magischste Moment in meinem Leben! Wir? Auch nach 5 Wochen immer noch total verzaubert von dem kleinen Geschöpf, welches unsere ganze Aufmerksamkeit und Liebe fordert. Wir sind unheimlich glücklich, so glücklich dass ich es einfach nicht lassen kann meine Freude und Sophies kleine Füsslein mit euch zu teilen. Weiterlesen