Osterschlemmerei: Quark-Öl-Häschen

QuarkHaeschen2

Die Vorfreude auf Ostern zieht sich wie ein rotes Band durch Häuser und Läden. Viele freuen sich Familie wieder zu treffen, ein paar Tage frei zu haben, die Fastenzeit zu beenden und natürlich lecker zu schlemmen. Sowie Hase und Lamm gehört für mich eine reich gedeckte Ostertafel zu den Feierlichkeiten.
Bei den ganzen Selbstgebackenem kann das für die Jungs und Mädels in der Küche schon Mal richtig stressig werden. Umso besser also ein paar Rezepte parat zu haben die man flink vorbereiten kann und trotzdem herrlich schmecken. Eines dieser Rezepte ist dieses für fluffig süße Quark-Öl Häschen.

Weiterlesen

Sonntagsliebling: Schokolade-Haselnuss-Brot

2

Was frühstückt ihr so? Seit ihr eher Nicht-Frühstücker, Nur-Kaffee-Trinker, oder Genießer-Frühstücker? Greift ihr lieber zu Croissant und Marmelade oder zu Schinkenbrötchen und Käseteller?  Also ich gehöre zu 100% zu den süßen Genießer-Frühstückern. Ein reichlich gedeckter Tisch, frische Croissants und selbstgemachte Marmelade und ich schwebe im 7. Himmel.  Besonders sonntags finde ich es herrlich mit einem Frühstück am Bett aufzuwachen oder eben mal besonders lange zu frühstücken. Weiterlesen

Knusper, knusper… Olivenstangen

Brot_Olivenstangen

Jetzt habe ich bei „Deutschlands beste Bäcker“ so viele leckere Brotkreationen gesehen, dass ich selbst nicht mehr still vor dem Fernseher sitzen konnte, sondern handeln musste.

Zugegeben, ich wollte mich schon länger in die Welt der Mehle, Kochstücke und Sauerteige wagen, fand den Einstieg aber nicht so einfach. Ja, wo beginnt man denn eigentlich beim Brot backen? Dann kam mein Geburstag und Herr L. wusste (wie immer) an was es fehlte Weiterlesen