24 Tage bis Weihnachten – Tag 09

Lebkuchencupcakes

Man kennt sie vor allem in Form von Herzen, Printen und Knusperhäuschen. Verfeinert mit allerlei Gewürzen, Nüssen und Aromen haben sie zur Weihnachtszeit Hochsaison und heute findet ihr sie hinter diesem Türchen! Neugierig?

Natürlich ist von nichts anderem die Rede, als würzigen Lebkuchen. Heute gibt es sie aber in Form von saftigen Schokoladencupcakes mit Lebkuchenfrosting.

Doch wie kam der Lebkuchen eigentlich in die Adventszeit? Ganz anders als heute war der Lebkuchen im Mittelalter, wegen seiner Vielfalt an orientalischen Gewürzen, als Heilmittel anerkannt. Gewürze wie Kardamon, Nelke, Muskatnuss, Ingwer und Zimt wurden damals nämlich nicht zum Abschmecken von Speisen, sondern als Arzneimittel, benutzt. So waren auch während der vorweihnacthlichen Fastenzeit Lebkuchen erlaubt um sich von innen zu reinigen und zu büßen. Ohne Schokolade oder Glasur, versteht sich von selbst:-) Nun wünsche ich euch aber viel Spaß beim Nachbacken.

Nicht vergessen! Heute habt ihr noch die letzte Chance bei meinem GEWINNSPIEL teilzunehmen. Es gibt einen wirklich weihnacthlichen Preis u.a. auch mit ganz tollen Lebkuchenrezepten.

Lebkuchencupcakes

4


Ergibt 8-9 Stück

Für den Muffinteig

85 g Mehl, Typ 405
30 g Kakao
145 g Zucker
1/3 TL Natron
1/4 TL Backpulver
1 Ei
1/2 Vanilleextrakt
60 ml Sonnenblumenöl
80 ml Milch
80 ml heißes Wasser

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheitzen und ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.
  2. In einer Rührschüssel Mehl, Kakao, Zucker, Natron und Backpulver gut vermischen.
  3. Dann Ei, Sonnenblumenöl, Milch und Vanilleextrakt hinzugeben und alles ca. 1 Minute vermischen. Zum Schluß das heiße Wasser unterrühren. Die Teigkonsistenz ist ziemlich flüssig, also kein Grund zur Sorge solltet ihre euch darüber wundern!
  4. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und für ca. 20 Minuten backen.

Für das Topping

150 g Frischkäse
1/2 TL Vanilleextrakt
40 g Puderzucker
1/2 TL Lebkuchengewürz
90 ml Schlagsahne
1 Pkg Sahnesteif
1-2 zerbröselte Lebkuchen

  1. In einer Rührschüssel Frischkäse, Puderzucker, Lebkuchengewürz und Vanillextrakt ca. 10 Sekunden verrühren.
  2. Dann die Schlagsahne und Sahnesteif hinzugeben und alles solange aufschlagen, bis sich eine steife Masse ergibt.
  3. Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, aufdressieren und mit Lebkuchenbröseln bestreuen.

7 Gedanken zu “24 Tage bis Weihnachten – Tag 09

  1. Pingback: 24 Tage bis Weihnachten – Tag 09 | Lernen muss gelernt sein

  2. Pingback: 24 Tage bis Weihnachten Tag 09 | 100 Lieblingsstücke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s