Saftige Schoko-Nuss Muffins

Auf meiner Suche nach einem saftigen Schoko-Muffin durften viele Schokotröpfchen bereits das Zeitliche segnen. Doch das Drama nahm dieses Wochenende nun ein Ende, dank diesem Rezept:

Trockene Zutaten (alles gut miteinander vermischen):

90 g Vollkornmehl
100 g Mehl (Typ 405)
2 TL Backpulver
1/3 TL Natron
3EL Kakaopulver
75 g Schokoladentröpfchen
1/4 TL Zimt
60 g gemischte Nüsse (kleingehackt)

Feuchte Zutaten (alles gut miteinander vermischen):
1 Ei, verquirlt
120 g brauner Zucker
100 ml Sonnenblumenöl
1TL Vanilleextrakt
260 g Buttermilch

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
2. Muffinform einfetten oder Muffinförmchen verwenden
3. Trockene Zutaten vermischen
4. Feuchte Zutaten vermischen
5. Trockene Zutaten mit dem Mixer (auf langsamer Stufe) oder per Hand unter die feuchten Zutaten rühren, so dass alles gut miteinander vermischt ist. Wichtig ist, dass nur ganz kurz gerührt wird ansonsten geht der Teig nicht auf.
5. 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen

* Backbuch unbekannt, da Rezeptkopie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s